Zuhause mit Kind: Tag 8 – Gute-Nacht-Geschichten

Also ich muss zugeben, dass es ziemlich anstrengend ist, wenn man täglich das Kind bespaßen muss, ohne dass man großartig etwas unternehmen kann.

Jeder Tag ist irgendwie #murmeltiertag

Vormittags mit dem Hund aufs Feld, danach mit dem Kind spielen oder Film gucken. Mittagessen und Mittagsschlaf und anschließend in den Garten. Ohne den Garten und das Wetter wäre es noch schlimmer. So richtig kommt man zu nichts, die Arbeit bleibt liegen oder schiebt sich in die Nacht hinein.

Ich hoffe, es geht bald alles wieder in den alten Trott über ??? Heute haben wir abends die Geschichte vom kleinen Orang Utan gelesen. Dieser hat nämlich Angst im Dunkeln, lernt aber auf seiner Reise durch den Dschungel, wie mutig er eigentlich ist ❤️

Schreibe einen Kommentar