Zuhause mit Kind: 61 Tage Isolation – Zum Glück haben wir einen Garten

Ganze 61 Tage haben wir uns isoliert.  61 Tage rund um die Uhr zusammen mit einem kleinen Kind in der Trotzphase. ???‍♀️

Es war eine sehr aufregende Zeit. Eine Zeit, in der wir Geduld und Nerven verloren, und trotzdem schöne Momente miteinander gewonnen haben. ❤️ Und dennoch es ist eine Zeit, die man nicht noch mal unbedingt wiederholen möchte.

Ich freue mich, dass ich nun wieder richtig arbeiten kann. Ich bewundere die Eltern, die es mit Kleinkind im Hintergrund geschafft haben ihr Arbeitspensum nahezu vollständig zu erfüllen. Bei uns war es einfach nicht machbar. Daher freue ich mich jetzt umso mehr.

Heute haben wir zum Abschluss der Isolation noch Papas Geburtstag gefeiert. ??? Aber nur im kleinen Kreis, Oma und Opa ???? hatten uns besucht. Die haben sich riesig gefreut, da sie ihre Enkeltochter seit über einem Vierteljahr nicht mehr gesehen haben.

Schreibe einen Kommentar